International Film Festival Rotterdam 2021

Filmstill zu First Cow (2019) von Kelly Reichardt
First Cow (2019) von Kelly Reichardt
Kritik

First Cow (2019)

Oregon im 19. Jahrhundert: Zwei Abenteurer versuchen ihr Glück in der Zeit von Pelzhandel und Goldrausch. Doch bei Kelly Reichhardt wird die Geschichte des Wilden Westens neu geschrieben und damit eines der typischen Männlichkeitsbilder des Westens ausgehebelt.
Filmstill zu Quo Vadis, Aida? (2020) von Jasmila Zbanic
Quo Vadis, Aida? (2020) von Jasmila Zbanic
Kritik

Quo Vadis, Aida? (2020)

Aus der Perspektive einer bosnischen Übersetzerin schildert Jasmila Žbanić auf stille und sehr eindringliche Art und Weise und mit den hier sehr reduzierten Mitteln des Spannungskinos die Ereignisse vor dem Massaker von Srebrenica, das die Welt im Jahre 1995 erschütterte.