Ingo Haeb

Man kommt sich näher auf der Alm: Jan (Markus Sieber) und Nadja (Valerie Koch)
Man kommt sich näher auf der Alm: Jan (Markus Sieber) und Nadja (Valerie Koch)
Kritik

Sie haben Knut

Es ist schon eine merkwürdige Ansammlung von Typen, die sich im Winter 1982/83 auf einem eingeschneiten Bauernhof in den Tiroler Alpen zufällig über den Weg laufen. Eigentlich ist Ingo (Hans-Jochen Wagner) mit seiner Freundin Nadja (Valerie Koch) auf die elterliche Skihütte gefahren, um sich in trau [...]
Neandertal von Ingo Haeb, Jan-Christoph Glaser
Neandertal von Ingo Haeb, Jan-Christoph Glaser
Kritik

Neandertal

Unsere Haut ist ein erstaunliches und sensibles Sinnesorgan, das zugleich die Grenze unseres Körpers gegenüber der Außenwelt markiert. Und nicht zuletzt ist die Haut es auch, die uns repräsentiert, der Teil unseres Körpers, der sichtbar ist, der die Spuren unserer Befindlichkeiten buchstäblich zu Ma [...]
Die Schimmelreiter
Die Schimmelreiter
Kritik

Die Schimmelreiter

Lars Jessen scheint sich mit der Zeit zu einer Art nordischem Gegenstück von Marcus H. Rosenmül [...]
Hochzeitspolka
Hochzeitspolka
Kritik

Hochzeitspolka

Wenn einer sich wünscht, dass der Gang zum Traualtar zum "schönsten Tag" seines Lebens wird, da [...]
Sohnemänner von Ingo Haeb
Sohnemänner von Ingo Haeb
Kritik

Sohnemänner

Sohnemänner erzählt von der 83-jährigen Hilde (Renate Delfs) und von zwei Männern. Der eine, Ed [...]
Fraktus von Lars Jessen
Fraktus von Lars Jessen
Kritik

Fraktus

Die Zeitzeugen sind sich einig, und auch einige jüngere, geschichtsbewusste Musiker wissen Besc [...]
Das Zimmermädchen Lynn von Ingo Haeb
Das Zimmermädchen Lynn von Ingo Haeb
Kritik

Das Zimmermädchen Lynn

Welche Formstrenge, welche Ästhetik. Welch großes Bewusstsein des richtigen, des ausschließlich [...]