Inga Busch

Filmstill zu Golden Twenties (2019)
Golden Twenties (2019) von Sophie Kluge
Kritik

Golden Twenties (2019)

Sophie Kluge, Tochter von Alexander Kluge, begibt sich in ihrem Langfilmdebüt hinein in die Jahre der Verlorenheit einer Mittzwanzigerin, der Erwartungen aufgebürdet werden und die noch keinen Zugang zu diesem absurden Leben gefunden hat.
Stadt als Beute - DVD-Cover
Stadt als Beute - DVD-Cover
Kritik

Stadt als Beute

Lizzy, Marlon und Ohboy gehören zu einem Schauspielerensemble, das gerade im Probenraum einer Hinterhofbühne ein Stück einstudiert. Noch sind es zwei Wochen bis zur Premiere, doch dann läuft überhaupt nichts mehr. Das Ensemble und sein Regisseur René Pollesch (im realen Leben einer der [...]
Märzmelodie von Martin Walz
Märzmelodie von Martin Walz
Kritik

Märzmelodie

Wenn man sich die Filme der letzten Zeit betrachtet, könnte man fast meinen, das vor kurzem [...]
Palermo Shooting von Wim Wenders
Palermo Shooting von Wim Wenders
Kritik

Palermo Shooting

Eigentlich ist dieser Film eine Liebeserklärung von Wim Wenders an Campino, dem Sänger der [...]
Ghosted von Monika Treut
Ghosted von Monika Treut
Kritik

Ghosted

Die deutsche Regisseurin Monika Treut ist überwiegend als Dokumentarfilmerin bekannt und hat [...]
Das traurige Leben der Gloria S. von Ute Schall und Christine Groß
Das traurige Leben der Gloria S. von Ute Schall und Christine Groß
Kritik

Das traurige Leben der Gloria S.

Wieder mal pleite – für die leider nur mittelmäßig talentierte Schauspielerin Gloria [...]
Kritik

Karniggels

Als der deutsche Schauspieler und Filmemacher Detlev Buck nach ein paar Kurzfilmen gemeinsam [...]
Art Girls von Robert Bramkamp
Art Girls von Robert Bramkamp
Kritik

Art Girls

Print scheint schon nicht mehr recht zu wirken. Wer will da noch auf einen bedeutenden [...]
Ferien (2016) von Bernadette Knoller
Ferien (2016) von Bernadette Knoller
Kritik

Ferien (2016)

„Ich glaube, du solltest ein Kind kriegen!“ Vivis Mutter weiß Rat, nur das liebe Töchterlein [...]