Hervé Pierre

Still zu Lupin (TV-Serie, 2021)
Lupin (TV-Serie, 2021)
Kritik

Lupin (TV-Serie, 2021)

Auf den Spuren der Romanreihe rund um den Meister- und Gentlemandieb Arsène Lupin von Maurice Leblanc wandelt die Netflix-Serie auch ein wenig auf den Spuren des Sherlock-Hypes und bietet charmante Unterhaltung im zeitgenössischen Gewand.
Film

Journal d'une femme de chambre

Célestine (Léa Seydoux) ist ein junges, außerordentlich attraktives und intelligentes Mädchen. Seit mehreren Jahren verdingt sich sich schon als Kammerzofe. Die Zeiten sind geprägt von großen Umbrüchen, doch noch, der Film ist um 1900 herum angesiedelt, herrscht die alte Ordnung: die Armen dienen […]