Henriette Confurius

Filmstill zu Golden Twenties (2019)
Golden Twenties (2019) von Sophie Kluge
Kritik

Golden Twenties (2019)

Sophie Kluge, Tochter von Alexander Kluge, begibt sich in ihrem Langfilmdebüt hinein in die Jahre der Verlorenheit einer Mittzwanzigerin, der Erwartungen aufgebürdet werden und die noch keinen Zugang zu diesem absurden Leben gefunden hat.
Die geliebten Schwestern von Dominik Graf
Die geliebten Schwestern von Dominik Graf
Kritik

Die geliebten Schwestern

„Lass uns den Traum leben!“, welch unbedingter Wille spricht aus diesem Ausruf. In Die geliebten Schwestern sagt Schiller diese Worte zwar gegen Ende, eher leicht verzweifelt als drängend und forsch. Und dennoch: die jungen Menschen im Zeitraum um 1787, in dem Dominik Grafs Film spielt, sind [...]
Nebel im August von Kai Wessel
Nebel im August von Kai Wessel
Kritik

Nebel im August

Angesichts der Fülle an Filmen über die NS-Zeit ist es erstaunlich, dass die Auswüchse des [...]
Das kalte Herz von Johannes Naber
Das kalte Herz von Johannes Naber
Kritik

Das kalte Herz

Fantasy-Abenteuer finden ihre Schauplätze direkt vor der Haustür, wenn sie in die Welt der [...]