Heino Ferch

Filmstill zu Die Pfefferkörner und der Schatz der Tiefsee (2020)
Die Pfefferkörner und der Schatz der Tiefsee (2020) von Christian Theede
Kritik

Die Pfefferkörner und der Schatz der Tiefsee (2020)

Nachdem „Die Pfefferkörner” 2017 erstmals im Kino zu sehen waren und einem Großkonzern das Handwerk legten, nehmen sie es nun mit der Müll-Mafia auf. Wieder geht es um geldgierige Machtspiele und Umweltsünden, die nur durch das Team der jungen Ermittler aufgelöst werden.
Film

Comedian Harmonists (1997)

Sie waren die Stars der Zwanziger: Die Comedian Harmonists. Diese europäischen Barber-Shop-Sänger kamen aus Polen, Rußland, Bulgarien und Deutschland und erzeugten mit ihrem einzigartigen Gesang Schlager wie “Mein kleiner grüner Kaktus”. Joseph Vilsmaier hat mit der Crème de la Crème des deutschen […]