Im Land der langen Schatten von Nicholas Ray
Im Land der langen Schatten von Nicholas Ray
Kritik

Im Land der langen Schatten

Das Regiewerk von Nicholas Ray (1911-1979) ist schwerlich auf einen Nenner zu bringen. Viele seiner Filme widersprechen sich ästhetisch und intellektuell, die Suche nach konkreten Motivkonstanten verläuft zunächst ins Leere. Er hat Meisterwerke des Film noir (Ein einsamer Ort), des Camp (Johnny […]
Black Gold von Jean-Jacques Annaud
Black Gold von Jean-Jacques Annaud
Kritik

Black Gold

Seit dem unvergesslichen Lawrence von Arabien aus dem Jahr 1962 weiß man, wie es das westliche Kinopublikum fasziniert, wenn Männer in wallenden Gewändern durch die Wüste reiten, um Freiheit und Ehre mit der Waffe zu verteidigen. In den 1930er Jahren, gar nicht so lange nach dem zur Zeit des Ersten […]