Hanno Lentz

Filmstill zu Kirschblüten & Dämonen (2019)
Kirschblüten & Dämonen (2019) von Doris Dörrie
Kritik

Kirschblüten & Dämonen (2019)

Ein schwarzer Schemen geistert durch Doris Dörries neuen Film. Gefangen in einer tiefen Depression wird Karl den großen Schatten mit den zottigen Umrissen einfach nicht los. Der Dämon, unverkennbar und doch nicht ganz zu fassen, hört auf viele Namen: Trauer, Schuld, Angst und Einsamkeit.
Er ist wieder da von David Wnendt
Er ist wieder da von David Wnendt
Kritik

Er ist wieder da (2015)

Was wäre, wenn Adolf Hitler eines Tages wieder auftauchen würde? Diese Frage nahm schon Timur Vermes’ Bestseller Er ist wieder da als Ausgangspunkt und schilderte ein mögliches Szenario. Einen Schritt weiter geht nun die Verfilmung von David Wnendt – und hinterlässt den beängstigenden Eindruck, dass […]