Bild zu X&Y von Anna Odell
X&Y von Anna Odell - Filmbild 1
Kritik

X&Y (2018)

Es beginnt als Experiment, das zu einem Film werden soll: Die Künstlerin und Filmemacherin Anna Odell lädt den bekannten Schauspieler Mikael Persbrandt zu einer Performance in einer Fabrikhalle ein, in der sie gegenseitig ihre Identitäten dekonstruieren sollen.
Bild zu 438 Days von Jesper Ganslandt
438 Days von Jesper Ganslandt - Filmbild 1
Film

438 Days (2019)

Am 28. Juni 2011 überqueren die beiden schwedischen Journalisten Martin Schibbye und Johan Persson illegal die Grenze zwischen Somalia und Äthiopien, um dort eine Reportage über die skrupellose Jagd nach Öl in der Krisenregion von Ogaden zu drehen. Fünf Tage später werden sie von der äthiopischen [...]
Bergman: A Year in a Life (2018) - Trailer (OmeU)
Film

Bergman: A Year in a Life (2018)

Das Jahr 1957 war ein ganz Besonderes im Leben des Regisseurs Ingmar Bergman: Es ist das Jahr, [...]
Vampyrer - Trailer (OF)
Film

Vampyrer

Vera und Vanya sind Vampire, doch die Natur hat sie nur schlecht für ihren Blutdurst [...]
The Black Power Mixtape 1967-1975 von Göran Hugo Olsson
The Black Power Mixtape 1967-1975 von Göran Hugo Olsson
Kritik

The Black Power Mixtape 1967-1975

„America is a dumb puppy with big teeth that hurt and bite. But we took care of it“, [...]
Stella (2015) von Sanna Lenken
Stella (2015) von Sanna Lenken
Kritik

Stella - Kleine große Schwester

„In the sea of love I will swim to you, you are so beautiful …“ – Mit diesen Worten beginnt [...]
I Called Him Morgan von Kasper Collin
I Called Him Morgan von Kasper Collin
Film

I Called Him Morgan

Eine Dokumentation, zum Teil Jazzgeschichte, zum Teil Kriminalgeschichte. Found Footage und [...]