Grandfilm on demand

Bild zu Liebesfilm von Robert Bohrer, Emma Rosa Simon
Liebesfilm von Robert Bohrer, Emma Rosa Simon - Filmbild 1
Kritik

Liebesfilm (2018)

Ein solcher Film ist rar im deutschen Kino, und er heißt ganz einfach: „Liebesfilm“. Er macht Spaß, ist aber keine Komödie herkömmlicher Natur. Er strotzt vor kuriosen Einfällen, ist aber keine schwere Kost. Und er erzählt seine Liebesgeschichte, so wie sie eben ist – authentisch.
Twarz
Kritik

Die Maske (2018)

Durch einen Unfall und eine Gesichtstransplantation gerät das vergleichsweise ruhige Leben eines jungen Mannes in der polnischen Provinz aus dem Tritt. Er wird nun endgültig zum Außenseiter und bemüht sich verzweifelt, den vorherigen Status quo wieder herzustellen.