Gottfried John, geboren 1942 in Berlin, ist eine der markantesten Erscheinungen des deutschen Films. Bereits vor Rainer Werner Fassbinders Acht Stunden sind kein Tag blickte er auf eine erfolgreiche Bühnenkarriere zurück.

Seit den 80er Jahren spielt John auch Rollen in internationalen Produktionen wie Chinese Boxes, James Bond — Golden Eye und an der Seite von Gérard Depardieu in Asterix und Obelix.

Auszeichnungen erhielt er u.a. für seinen Jago in Othello (Großer Bad-Hersfeld-Preis), zweimal wurde er Schauspieler des Jahres für den Bruno in Ratten und den Eckermann in In Goethes Hand. Den Bayerischen Filmpreis bekam er 2000 für Asterix und Obelix gegen Caesar.

Filmographie — Gottfried John (Auswahl)

2010
Das Leben ist zu lang (Regie: Dani Levy)

2009
Rumpelstilzchen (TV) (Regie: Ulrich König)
Flores negras (Regie: David Carreras)
John Rabe (Regie: Florian Gallenberger)

2008
Kung Fu Panda (Regie: Mark Osborne und John Stevenson)
Das Papstattentat (TV) (Regie: Rainer Matsutani)

2007
Flood (Regie: Tony Mitchell)
Das zweite Leben (TV) (Regie: Florian Gärtner)

2006
Störtebeker (TV) (Regie: Miguel Alexandre)

2004
The Piano Tuner of Earthquakes (Der Klavierstimmer der Erdbeben, Regie: Timothy und Stephen Quai)
Julie de Maupin (TV) (Regie: Charlotte Brandström)

2003
Cowgirl (Regie: Mark Schlichter)

2002
Nancy and Frank (Regie: Wolf Gremm)

2000
Proof of Life (Regie: Taylor Hackford)

1999
Astérix et Obélix contre César (Asterix und Obelix gegen Cäser, Regie: Claude Zidi)

1998
Bin ich schön? (Regie: Doris Dörrie)

1996
Der Unhold (Regie: Volker Schlöndorff)
Elfenbein (TV) (Regie: Martin Gies)

1995
Golden Eye (Regie: Martin Campbell)
Institute Benjamenta (Regie: Brothers Quay)

1990
Wings of Fame (Regie: Otokar Votocek)

1988
Schön war die Zeit (Regie: Klaus Gietinger)

1986
Of Pure Blood (Regie: Joseph Sargent)

1980
Berlin Alexanderplatz (TV) (Regie: Rainer Werner Fassbinder)

1978
In einem Jahr mit 13 Monden (Regie: Rainer Werner Fassbinder)
Die Ehe der Maria Braun (Regie: Rainer Werner Fassbinder)

1973
Welt am Draht (TV) (Regie: Rainer Werner Fassbinder)

1972
Acht Stunden sind kein Tag (TV) (Regie: Rainer Werner Fassbinder)

1971
Carlos (Regie: Hans W. Geißendörfer)
Acht Stunden sind kein Tag von Rainer Werner Fassbinder
Acht Stunden sind kein Tag von Rainer Werner Fassbinder
Kritik

Acht Stunden sind kein Tag (1973)

Die Floskel “Acht Stunden sind kein Tag” ist längst in die Alltagssprache eingegangen, die deutsche Band Jetzt! widmete Fassbinders legendärem TV-Experiment im WDR (1972/73) in den 1980er Jahren einen ganzen Song – und der Berliner Theaterzampano René Pollesch zitiert bereits seit Jahren in vielen […]
Kritik

Berlin Alexanderplatz (1980)

Sowohl auf literarischem als auch auf filmischem Gebiet stellt die Figur des Franz Biberkopf einen der ambivalentesten deutschen Charaktere dar, dessen wechselhafte Geschichte ein Millionenpublikum unterschiedlicher Generationen gefunden hat. Der Roman Berlin Alexanderplatz von Alfred Döblin aus dem […]
Die Ehe der Maria Braun von Rainer Werner Fassbinder
Die Ehe der Maria Braun von Rainer Werner Fassbinder
Kritik

Die Ehe der Maria Braun

Im Mai des Jahres 1945 geboren hat der Filmemacher Rainer Werner Fassbinder mit Die Ehe der […]
Kritik

Bin ich schön?

Mit diesem episodischem Filmreigen aus dem Jahre 1998 hat die Regisseurin und Autorin Doris […]
Welt am Draht von Rainer Werner Fassbinder
Welt am Draht von Rainer Werner Fassbinder
Kritik

Welt am Draht

Lässt sich der deutsche Filmemacher Rainer Werner Fassbinder (1945-1982) auch in vielerlei […]
DVD-Cover zu Carlos von Hans W. Geißendörfer
DVD-Cover zu Carlos von Hans W. Geißendörfer
Kritik

Carlos

Ein mächtiger, tyrannischer Vater, seine schöne, insgeheim abtrünnige Gattin und sein […]
Kritik

Cowgirl

Das Leben von Paula (Alexandra Maria Lara) könnte nicht langweiliger sein: Sie lebt als […]
The Pianotuner of Earthquakes von Timothy und Stephen Quay
The Pianotuner of Earthquakes von Timothy und Stephen Quay
Kritik

The Piano Tuner of Earthquakes

Wenn ein talentierter Mann befürchten muss, sein innigstes Projekt nicht realisieren zu können […]
Kung Fu Panda von Mark Osborne und John Stevenson
Kung Fu Panda von Mark Osborne und John Stevenson
Kritik

Kung Fu Panda

Ausgerechnet der pummelig, tollpatschige Panda Po wird dazu auserkoren, im Kampf gegen den […]
Das Leben ist zu lang
Das Leben ist zu lang
Kritik

Das Leben ist zu lang

Dass dieser Alfie Seliger (Markus Hering) ein echter Unglücksrabe, ein Loser, ein Nebbich ist […]
Lebenszeichen - Proof of Life - Trailer (deutsch)
Film

Lebenszeichen (2000)

In der Ehe der Bowmans kriselt es. Alice Bowman (Meg Ryan) sehnt sich nach ihrem Leben in den […]