Golo Euler

Mein Sohn Szenenbild 1
Kritik

Mein Sohn (2020)

In ihrem Langfilmdebüt als Regisseurin erzählt Lena Stahl von einer Reise aus ernstem Anlass. Eine Mutter fährt ihren 20-jährigen Sohn nach einem von ihm verschuldeten Unfall zur Reha in die Schweiz. Anke Engelke und Jonas Dassler spielen das ungleiche Paar, das sich auf Konfliktkurs befindet.
Filmstill zu Kirschblüten & Dämonen (2019)
Kirschblüten & Dämonen (2019) von Doris Dörrie
Kritik

Kirschblüten & Dämonen (2019)

Ein schwarzer Schemen geistert durch Doris Dörries neuen Film. Gefangen in einer tiefen Depression wird Karl den großen Schatten mit den zottigen Umrissen einfach nicht los. Der Dämon, unverkennbar und doch nicht ganz zu fassen, hört auf viele Namen: Trauer, Schuld, Angst und Einsamkeit.