Gilbert Melki

Gilbert Melki

Der 1958 in Caen geborene und Paris ausgebildete Bühnenschauspieler Gilbert Melki wechselt in seiner Karriere stets Theaterrollen mit Filmprojekten ab.

Sein Kinodebüt gab er 1992 mit einem kleinen Part in Claude Chabrols Betty. Seine erste größere Rolle erhielt er von Thomas Gilou, in dessen Lügen haben kurze Röcke er 1997 spielte. In Frankreich kamen in der Folge noch mehrere Werke der beiden in die Kinos.

2002 spielte er neben Catherine Deneuve in Dem Paradies ganz nah. 2001 sah man Melki unter anderem neben Asia Argento in dem Horrorfilm Love Bites.

Nach dem er drei Filme mit Lucas Belvaux gedreht hatte, darunter Cavale (Auf der Flucht, 2002), gehörte er dem Ensemble von François Dupeyrons mit zahlreichen internationalen Auszeichnungen bedachtem Überraschungserfolg Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran (2003) an. 2004 sah man Melki neben Sandrine Bonnaire in Intime Fremde sowie in André Téchinés Les temps qui changent, in dem Catherine Deneuve und Gérard Depardieu die Hauptrollen übernahmen.

2005 drehte er, erneut zusammen mit Catherine Deneuve sowie Lambert Wilson, Palais royal! unter der Regie von Valérie Lemercier.

Filmographie — Gilbert Melki (Auswahl)

2010
Le mac (Regie: Pascal Bourdiaux)
L’avocat (Regie: Cédric Anger)

2009
Complices (Regie: Frédéric Mermoud)

2008
Largo Winch (Regie: Jérôme Salle)
Made in Italy (Regie: Stéphane Giusti)
Le tueur (Regie: Cédric Anger)

2007
Cowboy (Regie: Benoît Mariage)
Le deuxième souffle (Regie: Alain Corneau)
Anna M. (Regie: Michel Spinosa)
La pluie des prunes (Regie: Frédéric Fisbach)

2006
La raison du plus faible (Regie: Lucas Belvaux)
Black Box (Regie: Fabrice Genestal)
Cowboy (Regie: Benoît Mariage)
Très bien, merci (Regie: Emmanuelle Cuau)
Comme tout le monde (Mr. Average, Regie: Pierre-Paul Renders)

2005
Les temps qui changent (Regie: André Téchiné)
Crustacés et coquillages (Meeresfrüchte, Regie: Olivier Ducastel, Jacques Martineau)
Palais Royal (Regie: Valérie Lemercier)
Angel-A (Regie: Luc Besson)

2003
Monsieur Ibrahim et les fleurs du Coran (Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran, Regie: François Dupeyron)
Confidences trop intimes (Intime Fremde, Regie: Patrice Leconte)

2002
Après La Vie (Nach dem Leben, Regie: Lucas Belvaux)
Au plus près du paradis (Dem Paradies ganz nah, Regie: Tonie Marshall)
Cavale (Auf der Flucht, Regie: Lucas Belvaux)

2001
Les morsures de l’aube (Love Bites, Regie: Antoine de Caunes)

1998
Vénus beauté (institut) (Schöne Venus, Regie: Tonie Marshall)
Méditerranées (Unruly — Ohne jede Regel, Regie: Philippe Bérenger)

1997
La vérité si je mens! (Lügen haben kurze Röcke, Regie: Thomas Gilou)

1992
Betty (Betty, Regie: Claude Chabrol)

Foto © Prokino Filmverleih – Gilbert Melki in Meeresfrüchte
Unruly - Ohne jede Regel - DVD-Cover
Unruly - Ohne jede Regel - DVD-Cover
Kritik

Unruly - Ohne jede Regel

Ein knallharter Milieu-Krimi im neoveristischen Look eines Film Noir, der als Geheimtipp in den Videotheken zu finden sein sollte: Pitou (Vincent Cassel) hat endlich seine Haftstrafe in Italien verbüßt und freut sich auf die Rückkehr zu seiner Freundin Marguerite (Monica Bellucci) und seiner [...]
Kritik

Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran

Eigentlich hat der Teenager Moses (Pierre Boulanger) sein Leben noch vor sich, doch die Realität sieht anders aus. Die Mutter des Jungen hat sich vor vielen Jahren aus dem Staub gemacht, sein Vater (Gilbert Melki) begegnet ihm mit einer gefühllosen Mischung aus Unverständnis und Autorität. Moses [...]
Angel-A von Luc Besson: André (Jamel Debbouze) und Angela (Rie Rasmussen)
Angel-A von Luc Besson: André (Jamel Debbouze) und Angela (Rie Rasmussen)
Kritik

Angel-A

André (Jamel Debbouze), ein kleinwüchsiger Marokkaner, schlägt sich mehr schlecht als recht [...]
Le deuxième souffle
Le deuxième souffle von Alain Corneau
Film

Le deuxième souffle

Remake des Klassikers aus dem Jahre 1966 von Jean-Pierre Melville. Eben aus dem Kanst [...]
Mr. Average / Comme tout le monde von Pierre-Paul Renders
Mr. Average / Comme tout le monde von Pierre-Paul Renders
Kritik

Mr. Average

Jalil (Khalid Maadour), der als Vorschullehrer in Paris arbeitet, ist eigentlich ein ganz [...]
Largo Winch - Trailer (deutsch)
Film

Largo Winch

Action-Thriller, der auf der gleichnamigen Comic-Reihe basiert. Als Largos Adoptivvater, der [...]
Complices - Trailer (OF)
Film

Complices

Als sich die Teenager Rebecca und Vincent in einem Cybercafe kennen lernen ist es scheinbar [...]
Le Mac - Doppelt knallt's besser von Pascal Bourdiaux
Le Mac - Doppelt knallt's besser von Pascal Bourdiaux
Kritik

Le Mac - Doppelt knallt´s besser

Von einem Schauspieler wird ja immer verlangt, dass er sich in möglichst viele Rollen hinein [...]
Kritik

Liebeswahn

Dass Verliebtheit und Liebe geradezu wahnhaft ausgeprägt sein können, ist zunächst einmal [...]
La vérité si je mens! 3 - Trailer (OF)
Film

La vérité si je mens! 3

In dem französischen Dauerbrenner „La vérité“ geht es um die Freunde Eddie, Yvan, Karine, [...]
Vendeur - Trailer (OmeU)
Film

Vendeur

Serge ist wohl das, was man einen Verkäufer aus Leidenschaft nennen kann. Seit 30 Jahren [...]