Geoff Ashenhurst

Filmstill zu Percy (2020) von Clark Johnson
Percy (2020) von Clark Johnson
Kritik

Percy (2020)

In der modernen Landwirtschaft ist es um die bäuerliche Freiheit oftmals schlecht bestellt. Agrar- und Chemiekonzerne, die Herbizide und Saatgut vertreiben, können als Marktmacht ungeahnte Abhängigkeiten schaffen. Das Drama erzählt von einem Kanadier, der Herr auf seinem Feld bleiben wollte.
Bild zu Kodachrome von Mark Raso
Kodachrome von Mark Raso - Filmbild 1
Film

Kodachrome (2017)

Matt Ryder muss seinen ihm fremd gewordenen, todkranken Vater Ben quer durchs Land kutschieren, um vier rollen Kodachrome-Film zum letzten noch existierenden Fotolabor zu bringen, bevor dieses für alle Zeiten schließt. Gemeinsam mit Bens Pflegerin fahren die drei durch ein Land, in dem das Analoge […]