Bild zu Emma von Autumn de Wilde
Emma von Autumn de Wilde - Filmbild 1
Kritik

Emma (2020)

Der gleichnamige Roman von Jane Austen aus dem Jahr 1816 präsentiert eine junge Heldin, die über genügend Geld verfügt, um nicht unbedingt heiraten zu müssen. Hat die neue Verfilmung genügend Überzeugungskraft?
Kritik

Prevenge

Das Ungeborene zwingt seine Mutter zum Töten. Die besten Prämissen spannender Genre-Varianten lassen sich in einem Satz zusammenfassen. Das birgt das Potenzial einer aufregenden Idee, die gerade in ihrer Einfachheit erfrischend ist – oder aber die Gefahr einer allzu simplen Eingebung, deren Reiz […]