Gary Shaw

Filmstill zu Mute (2018) von Duncan Jones
Mute (2018) von Duncan Jones
Kritik

Mute (2018)

Nach seinem Science-Fiction-Kammerspiel Moon knüpft Duncan Jones an dessen Szenario auf ganz andere Art an: In den dunklen Neon-Bildern einer dystopischen Vision von Berlin entwickelt der Film eine eigene Welt – oder doch nur eine allzu bekannte?
Kritik

Fortitude (Staffel 1)

Eine kleine norwegische Kolonie irgendwo am Nordpolarmeer, bei der die bislang einzigen Todesfälle nicht auf menschliche Niedertracht, sondern auf animalischen Hunger zurückzuführen waren, dazu die ewige Kälte, die bizarre Schönheit der am Himmel tanzenden Polarlichter und ein bunt [...]
Ill Manors von Ben Drew
Ill Manors von Ben Drew
Kritik

Ill Manors

Die dreckigen Straßen Londons. Der Teil der Stadt, wo sich Touristen nicht hinverirren und [...]
Moon von Duncan Jones
Moon von Duncan Jones
Kritik

Moon

Seit annähernd drei Jahren befindet sich Sam Bell (Sam Rockwell) in Diensten von Lunar [...]
Georgie von David Scheinmann
Georgie von David Scheinmann
Film

Georgie

Manchester, 1984. Der legendäre Fußballmanager Matt Busby trifft den elfjährigen Georgie, der [...]
Film

Believe

„Believe“ erzählt die Geschichte von Sir Matt Busby, dem Trainer von Manchester United in den [...]
Film

Tommy's Honour

Jason Connery? Ja, richtig, der Regisseur von „Tommy’s Honour“ ist tatsächlich der Sohn des [...]
Film

1 Mile to You

Nach dem tragischen Unfalltod seiner Freundin entdeckt ein Teenager die magische Kraft des [...]