Gabrielle Union

Breaking In von James McTeigue
Breaking In von James McTeigue
Kritik

Breaking In (2018)

Eine Mutter muss ihre Kinder retten, die in einem Haus gefangen sind. Genau der richtige Job für die hervorragende Gabrielle Union, die hier die Chance hat, das Action-Genre rundzuerneuern. Wären da nicht die alten Probleme mit der Banalität von Frauenfiguren.
Film

The Public

Weil die Schutzeinrichtungen während einer brutalen Kaltfront belegt sind, sucht eine Gruppe Obdachloser Zuflucht in der öffentlichen Bibliothek im Zentrum von Cincinnati und weigert sich, den Ort auch nach der Schließung zu verlassen. Was zunächst als friedliches Sit-in und Akt des zivilen Ungehors [...]
Mensch, Dave!
Mensch, Dave! von Brian Robbins
Film

Mensch, Dave!

Von Außen sieht Dave wie ein normaler Mensch aus, doch eigentlich ist er ein Raumschiff, dass v [...]
Film

Cadillac Records

Starbesetztes Drama um das Plattenlabel Cadillac Records aus Chicago, das in den 1950er Jahren [...]
Denk wie ein Mann von Tim Story
Denk wie ein Mann von Tim Story
Kritik

Denk wie ein Mann

Guter Rat ist teuer – oder auch nicht. Glauben wir dem Marketing für den Beziehungsratgeber Fra [...]
Film

Good Deeds

Der wohlhabende und erfolgreiche Unternehmer Wesley Deeds (Tyler Perry) hat bisher immer das ge [...]
Film

In Our Nature

Seth hatte sich schon so auf den Urlaub mit seiner Freundin gefreut. Doch kaum hat das Paar das [...]
Top Five von Chris Rock
Top Five von Chris Rock
Kritik

Top Five

Wenn ein Komiker ernsthaft werden will, ist immer Vorsicht geboten. Besonders, wenn er nicht nu [...]
Keanu von Peter Atencio
Keanu von Peter Atencio
Kritik

Keanu

Am Anfang wähnt man sich mitten in Der blutige Pfad Gottes . Zwei Männer räumen mit Drogendeale [...]
Sleepless von Baran bo Odar
Sleepless von Baran bo Odar
Kritik

Sleepless - Eine tödliche Nacht

Schon der Anfang weist die Richtung von Sleepless : Bilder des nächtlichen Las Vegas, unterlegt [...]