Gabriele Muccino

Filmstill zu Zuhause ist es am schönsten (2018)
Zuhause ist es am schönsten (2018) von Gabriele Muccino
Kritik

Zuhause ist es am schönsten (2018)

Familienzwist trotz Urlaubsidylle. Gabriele Muccino ( Sieben Leben , Kiss the Coach ) kehrt nach Italien zurück und hetzt in „Zu Hause ist es am schönsten“ gleich 19 Verwandte um Stefano Accorsi aufeinander.
Film

Sieben Leben

Der Finanzbeamte Ben spielt mit dem Gedanken sich das Leben zu nehmen. Doch zuvor will er sieben vollkommen Fremden helfen, um für seine Sünden Abbitte zu leisten.
Kiss The Coach von Gabriele Muccino
Kiss The Coach von Gabriele Muccino
Kritik

Kiss the Coach

Eigentlich könnte man sich eine Kritik zu Kiss the Coach sparen, denn solche Filme [...]
Väter und Töchter von Gabriele Muccino
Väter und Töchter von Gabriele Muccino
Kritik

Väter und Töchter - Ein ganzes Leben

Wenn Hollywood nach dick aufgetragenen Melodramen verlangt, ist Gabriele Muccino oft nicht [...]
Summertime - Trailer (OF)
Film

Summertime

In dem Roadmovie „Summertime“ von Gabriele Muccino („Kiss the Coach“, „Väter und [...]