Frédéric Vercheval

Filmstill zu Das Mädchen, das lesen konnte (2017)
Das Mädchen, das lesen konnte (2017) von Marine Francen
Kritik

Das Mädchen, das lesen konnte (2017)

In ihrem Langfilmdebüt entführt Marine Francen ihr Publikum in die Mitte des 19. Jahrhunderts. Ein Bergdorf in der Provence kommt gezwungenermaßen ganz ohne Männer aus. In der Not finden die Frauen zueinander und schließen einen außergewöhnlichen Pakt.
Film

Wo waren wir Frauen, als die Männer zum Mond flogen?

Am 10. Juli 1969, kurz bevor der erste Mann den Mond betritt, will Sacha endlich ihrer Familie die Wahrheit sagen und damit alle in sie gesetzten Hoffnungen zerstören: Sie hat ihr Medizinstudium geschmissen und liebt eine Frau. Aber vor Ort, in Brüssel, mitten auf der Willkommens-Party, die ihre [...]
Film

Pas son genre

Clément wird als junger Philosophieprofessor für ein Jahr nach Arras versetzt. Weil er das [...]
Melodys Baby von Bernard Bellefroid
Melodys Baby von Bernard Bellefroid
Kritik

Melodys Baby

In seinem zweiten Spielfilm setzt sich Bernard Bellefroid mit dem Thema Leihmutterschaft [...]
Sanctuaire - Das Heiligtum von Olivier Masset-Depasse
Sanctuaire - Das Heiligtum von Olivier Masset-Depasse
Film

Sanctuaire - Das Heiligtum

Der Film „Sanctuaire — Das Heiligtum“ von Olivier Masset-Depasse ist in den Jahren 1984 bis [...]