Francoise Lebrun

Bild zu Douze mille von Nadège Trebal
Douze mille von Nadège Trebal - Filmbild 1
Film

Douze mille (2019)

Frank verliert seinen Schwarzarbeitsjob und glaubt, dass Maroussia ihn deshalb nicht mehr liebt. So macht er sich auf, um ebenso viel zu verdienen wie sie: 12’000 – genauso viel, wie es braucht, um ein Jahr frei zu sein.
Film

Dead Europe

Der australische Fotograf Isaac Raftis (Ewen Leslie) ist nach Athen eingeladen worden, um an einer Ausstellung seiner Werke teilzunehmen. Isaac ist begeistert von der Idee das Heimatland seiner Eltern zu besuchen, doch seine Mutter warnt ihn vor einem Fluch der angeblich auf der Familie lastet und [...]
Die Nonne von Guillaume Nicloux
Die Nonne von Guillaume Nicloux
Kritik

Die Nonne

Manchmal genügt ein falscher Ton, ein unbedachtes Wort, eine missverständliche Äußerung, um [...]
Film

À 14 ans

Sarah, Jade und Louise sind im letzen Jahr auf der Mittelschule. Hin und hergerissen zwischen [...]
Porto von Gabe Klinger
Porto von Gabe Klinger
Kritik

Porto

Wiewohl die Liebe so ziemlich die verwirrendste, beängstigendste und unberechenbarste Sache [...]
Ich wünsche dir ein schönes Leben von Ounie Lecomte
Ich wünsche dir ein schönes Leben von Ounie Lecomte
Kritik

Ich wünsche dir ein schönes Leben

Elisa (Céline Sallette) ist Physiotherapeutin. Und etwas nagt an ihr: Damals, Anfang der [...]