Françoise Bonnot

Vier Fliegen auf grauem Samt von Dario Argento
Vier Fliegen auf grauem Samt von Dario Argento
Kritik

Vier Fliegen auf grauem Samt

Im dritten Film seiner langen Karriere entwickelt Dario Argento seine Bildsprache und ausgefeilte Stilistik fort und versetzt den Zuschauer sogar ins Innere einer Gitarre.
Kritik

Volker Schlöndorff - Best of Edition

Beginnend mit seinem Spielfilmdebüt Der junge Törless nach dem Robert-Musil-Roman Die Verwirrungen des Zöglings Törleß , der bei den Filmfestspielen in Cannes 1966 für Furore sorgte, sind es überwiegend Literaturverfilmungen mit brisantem sozialem oder politschem Hintergrund, denen sich der [...]
Lügen der Liebe von Gilles Mimouni
Lügen der Liebe von Gilles Mimouni
Kritik

Lügen der Liebe

Der attraktive Max Mayer (Vincent Cassel) ist ein rastloser Zeitgenosse, der von einem [...]
Armee im Schatten von Jean-Pierre Melville
Armee im Schatten von Jean-Pierre Melville
Kritik

Armee im Schatten

Aus dem Jahre 1969 stammt dieses Drama des französischen Regisseurs Jean-Pierre Melville, das [...]
Film

The Tempest

In Julie Taymors Adapation von Shakespeares „Der Sturm“ wird Prospero zu Prospera. Prospera, [...]
Film

El Gusto

50 Jahre sind vergangen seit der Algerienkrieg und die Ereignisse im Nahen Osten eine Gruppe [...]
Kritik

Der Mieter

Wiederum ist es so weit: In dieser Woche beginnen erneut die Internationalen Filmfestspiele [...]
Kritik

Frida

So authentisch und dynamisch wie dieser Film startet, sich entwickelt und schließlich [...]