Florence Vignon

Filmstill zu Ein Leben (2017) von Stéphane Brizé
Ein Leben (2017) von Stéphane Brizé
Kritik

Ein Leben (2017)

Guy de Maupassants im Jahre 1883 erschienener Roman Une Vie (im Original hieß das Buch noch Une Vie ou L’Humble Vérité) gehört nicht gerade zu den Werken, die ihre Leser aufbauen und mit einem tüchtigen Schuss Optimismus versehen hinaus in die raue Wirklichkeit entlassen – im Gegenteil.
Filmstill zu Wir beide (2019) von Filippo Meneghetti
Wir beide (2019) von Filippo Meneghetti
Film

Wir beide (2019)

Seit vielen Jahrzehnte haben die beiden mittlerweile pensionierten Frauen Nina und Madeleine ihre Liebesbeziehung geheim gehalten, doch ihre Verbindung wird auf die Probe gestellt, als sie sich nicht mehr zwischen ihren Wohnungen bewegen können.