Fantasy Filmfest 2021

Silent Night
Kritik

Silent Night - Und Morgen Sind Wir Tot (2021)

Die Welt endet morgen früh. Doch vorher: Ein weihnachtliches Familienessen, der Kreis der Liebsten. Mit allen Zuneigungen, Abneigungen, Ängsten und Vorwürfen. “Silent Night” ist ein selten finsterer Film, der sich daran aber selbst verschluckt.
Filmstill zu Mosquito State (2020) von Filip Jan Rymsza
Mosquito State (2020) von Filip Jan Rymsza
Kritik

Mosquito State (2020)

Filip Jan Rymszas Film über einen New Yorker Banker kurz vor der Finanzkrise im Jahr 2008 feierte bei den 77. Filmfestspielen von Venedig Premiere. Das deutsche Publikum bekommt ihn beim Fantasy Filmfest zu sehen. Denn Börsenspekulation ist purer Körperhorror.