Eusebio Poncela

Kritik

Arrebato

Das Kino frisst seine Kinder. Unter diesem Motto scheint das Leben des Filmemachers José (Eusebio Poncela) zu stehen, der sich als Regisseur billiger Horrorstreifen regelmäßig verausgabt und der dennoch nie zufrieden ist mit dem, was er zustande bekommt. Als er eines Tages nach einem anstrengenden [...]
Kritik

Martín (Hache)

Wenn bereits augenscheinlich erwachsene und selbstständige Kinder unvermittelt in einer Krise stranden, stehen auch die Eltern meist vor gravierenden Schwierigkeiten. Mitunter wissen sie kaum etwas über die wahrhaft wichtigen Entwicklungen im Leben ihrer Großen, die doch im Begriff sind, ihr ganz [...]
Kritik

Das Gesetz der Begierde

Pablo (Eusebio Poncela) ist ein erfolgreicher Filmregisseur und unsterblich in den jungen und [...]