Erwin Steinhauer

Filmstill zu Die Wunderübung (2018)
Die Wunderübung (2018) von Michael Kreihsl
Kritik

Die Wunderübung (2018)

Männer und Frauen passen einfach nicht zusammen – was Loriot schon wusste, füllen Devid Striesow und Aglaia Szyszkowitz mit Leben, wenn sie sich in der Paartherapie fetzen. Eine Sitzung von anderthalb Stunden, filmisch in Echtzeit erzählt: zum Fremdschämen und Wiedererkennen.
Sommer der Gaukler von Marcus H. Rosenmüller
Sommer der Gaukler von Marcus H. Rosenmüller
Kritik

Sommer der Gaukler

Bei Marcus H. Rosenmüller, dem wesentlichen Protagonisten des neuen Heimatfilms, geht es diesmal ums Ganze. Um die Geschichte des Theaters, um die Filmgeschichte, um die Popkultur und das bayerische Landleben sowieso, und immer wieder darum: Wie viel Leben, wie viel Wahrheit steckt in der Kunst – [...]
Das finstere Tal von Andreas Prochaska
Das finstere Tal von Andreas Prochaska
Kritik

Das finstere Tal

Der deutsche bzw. deutschsprachige Genrefilm ist ein leidiges Thema, das jedem echten [...]
Kritik

Thank You For Bombing

"All das Gerede von Blut und Erschlagen verdirbt mir den Tee" – kein schlechtes Zitat, das [...]
Mit Spielen versucht der Coach, das Paar zu lockern: Striesow, Steinhauer, Szyszkowitz in "Die Wunderübung"
Trailer des Tages

Eine Ehe auf dem Prüfstand

Daniel Glattauers Theaterhit Die Wunderübung kommt nun auch ins Kino — unter der Regie von [...]