Kritik

Der Zehnte Sommer

Ein Sommer zu Beginn der sechziger Jahre in einem kleinen Ort namens Külleskap am Niederrhein: Hier regiert der Mief des Wirtschaftswunders, hier funktionieren die Geschlechterrollen noch. Und das Leben spielt sich zwischen Kirche, Kneipe und Küche ab. Der neunjährige Karl Spielplatz (sehenswert […]
Kritik

Rosenhügel

Der stramme Parteigenosse Gabor Palfí (Peter Andorai) gehört zu den Privilegierten in der ungarischen Gesellschaft um 1956. Er lebt mit seiner Frau Teresa (Erica Marozsan) und den Kindern Panka (Naomi Rozsa) und Mischka ((Abel Fekete) in einer prächtigen Villa auf dem Rosenhügel in Budapest. Gabor […]
Ghetto
Ghetto
Kritik

Ghetto

Als der israelische Dramatiker Joshua Sobol die jiddischen Lieder zu hören bekommt, die zur […]
Quellen des Lebens von Oskar Roehler
Quellen des Lebens von Oskar Roehler
Kritik

Quellen des Lebens

Wenn der Filmregisseur Oskar Roehler die Geschichte der Bundesrepublik am Beispiel dreier […]
Styria - Trailer (englisch)
Film

Styria

Lara (Eleanor Tomlinson) reist gemeinsam mit ihrem Vater in ein altes Schloss in der Nähe der […]
Besser als nix von Ute Wieland
Besser als nix von Ute Wieland
Kritik

Besser als nix

Hach ja, die Pubertät mit ihren schwierigen Verhaltensmustern. Ihren Eltern gegenüber werden […]