Ennio Flaiano

Die Nächte der Cabiria
Die Nächte der Cabiria
Kritik

Die Nächte der Cabiria

Da spaziert eine junge Frau an einem sonnigen Tag mit ihrem Liebsten ausgelassen durch eine ländliche Region an der Peripherie Roms unweit des Tibers. Das Paar scherzt und balgt miteinander, doch die scheinbare Idylle vor der nicht allzu fernen Kulisse der römischen Armutsghettos findet ein jähes […]
Kritik

La dolce vita

Wie bei so vielen seiner Werke konzentriert sich Federico Fellini nicht auf eine Geschichte, sondern gestaltet seinen Film in episodischer Struktur. Dabei lässt er sich Zeit – fast drei Stunden –, um diesem Sammelsurium an Ideen eine Bedeutung abzugewinnen, die auch heute noch lebendig ist.