Ennio De Concini

Die Stunde, wenn Dracula kommt von Mario Bava
Die Stunde, wenn Dracula kommt von Mario Bava
Kritik

Die Stunde, wenn Dracula kommt - Mario Bava-Collection #1 (Blu-ray + DVD)

Über Die Stunde wenn Dracula kommt zu reden, heißt vor allem, die allerorts anwesenden Superlative einer kritischen Therapiesitzung zu unterziehen. Jaha, der Film ist großartig und wegweisend und immer noch ein Musterbeispiel für gothische Gänsehäute. Aus filmhistorischer Sicht kommt man unmöglich [...]
Kritik

Das Leben ist ohne Gnade

Nein, nicht Das Leben kennt keine Gnade , nicht Das Leben kennt kein Erbarmen und auch nicht Die große blaue Straße . Das Leben ist ohne Gnade , so der ursprüngliche deutsche Titel, der auch auf dieser neuen Veröffentlichung zum Einsatz kommt, ist ein Film mit einer bewegten Vergangenheit, die vor [...]
Kritik

Das rote Zelt

Eine sowjetisch-italienische Ko-Produktion ist sicherlich ungewöhnlich, ergibt aber gerade [...]
Teufel im Leib von Marco Bellocchio
Teufel im Leib von Marco Bellocchio
Kritik

Teufel im Leib

Irgendetwas muss in den 1980er Jahren in der Luft gelegen haben, dass es plötzlich im Kino [...]
Salon Kitty von Tinto Brass
Salon Kitty von Tinto Brass
Kritik

Salon Kitty

Man muss sich die 1960er und 70er Jahre als so etwas wie die goldenen Zeiten des [...]
London ruft Nordpol von Duilio Colleti
London ruft Nordpol von Duilio Colleti
Kritik

London ruft Nordpol

Pidax-Film veröffentlicht das Spionagedrama London ruft Nordpol in der Reihe [...]
Kritik

Quo Vadis? (1985)

Das es ein monumentaler Stoff oft nicht ins Kino, sondern 'nur' ins Fernsehen schafft, ist [...]