Emilia Schüle

Filmstill zu Die Vergesslichkeit der Eichhörnchen (2020) von Nadine Heinze, Marc Dietschreit
Die Vergesslichkeit der Eichhörnchen (2020) von Nadine Heinze, Marc Dietschreit
Kritik

Die Vergesslichkeit der Eichhörnchen (2020)

Marija kommt als 24-Stunden-Pflegekraft zum demenzkranken Curt, der sie schon bald für seine verstorbene Frau Marianne hält. Marija begibt sich bereitwillig in dieses Rollen-Upgrade von der Bediensteten zur Ehefrau. Eine furiose deutsche Dramödie mit Anklängen an Loriot und Coen-Werke.
Jugend ohne Gott von Alain Gsponer
Jugend ohne Gott von Alain Gsponer
Kritik

Jugend ohne Gott (2017)

In seinem Roman Jugend ohne Gott, der 1937 veröffentlicht und danach mehrfach verfilmt wurde, setzt sich der Schriftsteller Ödön von Horváth unter anderem mit dem Mitläufertum im Faschismus auseinander. Die von Alain Gsponer (Das kleine Gespenst) inszenierte Neuinterpretation, die recht frei mit der […]