Emilia Schüle

Jugend ohne Gott von Alain Gsponer
Jugend ohne Gott von Alain Gsponer
Kritik

Jugend ohne Gott (2017)

In seinem Roman Jugend ohne Gott, der 1937 veröffentlicht und danach mehrfach verfilmt wurde, setzt sich der Schriftsteller Ödön von Horváth unter anderem mit dem Mitläufertum im Faschismus auseinander. Die von Alain Gsponer (Das kleine Gespenst) inszenierte Neuinterpretation, die recht frei mit der […]
Filmstill zu Hello again - ein Tag für immer (2020) von Maggie Peren
Hello again - ein Tag für immer (2020) von Maggie Peren
Kritik

Hello Again - Ein Tag für immer (2020)

Warum heiraten Leute, wenn auf die Liebe kein Verlass ist? Die Heldin dieser Komödie von Maggie Peren fühlt sich berufen, ihren Kindheitsfreund vor der Ehe zu bewahren. So viel Romantik-Phobie gehört unbedingt kuriert und zwar am besten, indem sich die Hochzeit als tägliche Zeitschleife wiederholt.