Emanuel Schiller

Uns geht es gut von Henri Steinmetz
Uns geht es gut von Henri Steinmetz
Kritik

Uns geht es gut

Fünf junge Leute, die wenig mit sich anzufangen wissen: Uns geht es gut erzählt von ihnen, und es ist programmatisch, dass sich keine durchgehende Handlung ergibt. Wenn sich nichts entwickelt, wenn sich kein Ziel ergibt, dann muss, dann darf man dramaturgisch auch nichts erzwingen. Es gibt kein Davo [...]