Elizabeth De Razzo

The Greasy Strangler von Jim Hosking
The Greasy Strangler von Jim Hosking
Kritik

The Greasy Strangler

Fettriefend und nackt, mordlustig und pervers kommt er, um des Nachts seine Opfer zu erwürgen: der Greasy Strangler . Jim Hosking erkundet in diesem völlig abgefahrenen Trash-Fest, wie viel pubertärer Humor in einen Film passt, bevor dieser seine Substanz verliert — oder sie genau daraus gewinnt.