Elisabeth Schwarz

Kritik

Aus einem deutschen Leben

In der ehemaligen DDR zählte Robert Merles biographischer Roman Der Tod ist mein Beruf zur Standardliteratur in der Auseinandersetzung mit dem Dritten Reich. Inwieweit das Buch des in Frankreich bis heute angesehenen Schriftstellers auch in der Bundesrepublik als Pflichtlektüre um sich griff, kann […]
Die Kirche bleibt im Dorf von Ulrike Grote
Die Kirche bleibt im Dorf von Ulrike Grote
Kritik

Die Kirche bleibt im Dorf

Im schwäbischen Ländle herrscht seit langem Feindschaft zwischen den benachbarten Dörfern Oberrieslingen und Unterrieslingen. Direkt an der Gemeindegrenze hat die Straße neuerdings ein Schlagloch, das keiner reparieren will. Das verschärft den Streit, denn aus dem Weg gehen können sich die Bewohner […]