Eero Milonoff

Filmstill zu Border (2018)
Border (2018) von Ali Abbasi
Kritik

Border (2018)

Eine missgestaltete Zöllnerin mit außergewöhnlichem Riecher für die Schwächen ihrer Mitmenschen entdeckt ihre animalische Seite und trifft nebenbei einen mehr als nur Seelenverwandten, der sie - nicht nur - in der Kunst des genussvollen Verspeisens von Insekten unterweist.
Ella und ihre Freunde von Taneli Mustonen
Ella und ihre Freunde von Taneli Mustonen
Film

Ella und ihre Freunde

Ein hübsches kleines Dorf in Finnland mit einem roten Schulgebäude – dort können die Kinder in idyllischer Atmosphäre fürs Leben lernen. Dann aber fällt es der regionalen Behörde ein, die Schule zu schließen, damit die Kinder auf die durchorganisierte große Zentralschule in der nächsten Stadt [...]
Ella und das große Rennen von Taneli Mustonen
Ella und das große Rennen von Taneli Mustonen
Kritik

Ella und das große Rennen

Wer selbst Kinder hat, der ist vielleicht schon einmal über die Buchreihe Ella des finnischen [...]
Der glücklichste Tag im Leben des Olli Mäki von Juho Kuosmanen
Der glücklichste Tag im Leben des Olli Mäki von Juho Kuosmanen
Kritik

Der glücklichste Tag im Leben des Olli Mäki

Manche Filme sind wundervoll in ihrer leisen Melancholie - und Juho Kuosmanen gelingt mit Der [...]