Dürbeck & Dohmen

Filmstill zu Die Bilderkriegerin - Anja Niedringhaus (2022) von Roman Kuhn
Die Bilderkriegerin - Anja Niedringhaus (2022) von Roman Kuhn
Kritik

Die Bilderkriegerin - Anja Niedringhaus (2022)

Über 20 Jahre hat die Fotojournalistin Anja Niedringhaus von den Kriegsschauplätzen der Welt berichtet. Ob Sarajewo, Irak oder Afghanistan – mit ihren Bildern wollte sie die Weltöffentlichkeit aufrütteln. Der Dokumentarfilm würdigt die Fotografin, die 2014 bei der Arbeit erschossen wurde.
10 Milliarden - Wie werden wir alle satt? von Valentin Thurn
10 Milliarden - Wie werden wir alle satt? von Valentin Thurn
Kritik

10 Milliarden - Wie werden wir alle satt? (2015)

Ist er so ruhig, weil er zu wissen meint, wie es besser geht? Er mache sich Sorgen, verkündet Valentin Thurn gleich zu Anfang seines neuen Dokumentarfilms 10 Milliarden – Wie werden wir alle satt?, wie die Ernährung der rasant wachsenden Weltbevölkerung nachhaltig gesichert werden kann. Seine Stimme […]