Douglas Wolfsperger

Douglas Wolfsperger

Douglas Wolfsperger wurde am 25.12.1958 als deutscher Staatsbürger in Zürich geboren und wuchs in Friedrichshafen und Konstanz auf. Erste Filmarbeiten erfolgten bereits während der Schulzeit.

1981 begann er ein Regiepraktikum beim SWF in Baden-Baden, bevor er 1982 nach München zog, wo er sich an verschiedenen Produktionen der Hochschule für Film und Fernsehen beteiligte. Schnell folgten eigene Filme und erste Arbeiten für das Fernsehen, bei denen vor allem die Helden des Alltags im Mittelpunkt seines Interesses stehen.

Wolfsperger lebt in Berlin und am Bodensee.

Filmographie — Douglas Wolfsperger

2008
Der entsorgte Vater

2007
Der lange Weg ans Licht

2005
War’n Sie schon mal in mich verliebt?

2003
Die Blutritter

2001
Bellaria – so lange wir leben!

2000
Heirate mir

1999
Die Erben vom Prickingshof — Bauer Ewald lässt die Sau raus (TV)

1998
Zünftig und super gut drauf — Der Willy vom Naabtal-Duo (TV)
Karamba, Karacho, ein Kännchen — Das Heino-Café (TV)

1997
Vom Himmel hoch — Weihnachtsmännern auf der Spur (TV)
Die unvollständige Frau — Porträt einer brustamputierten Journalistin (TV)
Es geht um die Wurst — Frau Jeschke, Herr Meyer und ein Schuss Ketchup (TV)

1996
Wenn das Christkind zur Kasse bittet… (TV)
Die Königin vom Bahnhofsklo — Porträt einer Klofrau (TV)
Haarige Geschäfte — Geschichten aus dem Frisiersalon (TV)

1995
Der Dreck muss weg — Die Müllmänner von Frechen (TV)
Windeln, Wehen und Kaffeekannen — Unterwegs mit Hebammen (TV)

1992
Probefahrt ins Paradies
Jürgen Waidele — Ein musikalisches Portrait (TV)
Das letzte Geleit — Friedhofsarbeiter in Konstanz (TV)

1991
Leben vom Brot — Über das aussterbende Bäckerhandwerk (TV)

1986
Kies

1985
Lebe kreuz und sterbe quer
Filmstill zu SCALA ADIEU - Von Windeln verweht (2018)
SCALA ADIEU - Von Windeln verweht (2018) von Douglas Wolfsberger
Kritik

SCALA ADIEU - Von Windeln verweht (2018)

Der „Scala“-Filmpalast in Konstanz musste 2017 einem Drogeriemarkt weichen. Douglas Wolfsperger dokumentiert in „SCALA ADIEU – Von Windeln verweht“, was an Filz, Klüngel und Kommunalpolitikversagen hinter den Kulissen los war.
Kritik

Die Blutritter

Es begann vor langer, langer Zeit – vor ungefähr 2.000 Jahren. Der Legende zufolge soll ein römischer Soldat bei der Kreuzigung Christi auf Golgatha das Blut des Gekreuzigten aufgefangen haben. Aus dem Soldaten wurde schließlich der Heilige Longinus, der Bischof von Mantua. Und von dort geriet die [...]
Der lange Weg ans Licht von Douglas Wolfsperger
Der lange Weg ans Licht von Douglas Wolfsperger
Kritik

Der lange Weg ans Licht

Wer demnächst ein Kind erwartet, für den ist Der lange Weg ans Licht von Douglas Wolfsperger [...]
Der Entsorgte Vater
Der Entsorgte Vater
Kritik

Der Entsorgte Vater

Dass vor allem die Kinder die Leidtragenden sind, wenn es zu einer Trennung oder gar [...]
Doppelleben von Douglas Wolfsperger
Doppelleben von Douglas Wolfsperger
Kritik

Doppelleben

„Für mich war es wie ein Schlag ins Gesicht!“ – denn wer möchte schon aussehen wie Angela [...]
Kritik

Wiedersehen mit Brundibar

Fast auf den Tag genau 70 Jahre ist es her, dass die Kinderoper Brundibar zuletzt aufgeführt [...]