Donni Schoenemond

Film

Die Köchin des Kommandanten - Zwei Wege nach Auschwitz (2018)

Der Dokumentarfilm erzählt die zwei Lebenswege von Rudolf Höß und Sophie Stippel, die auf der Suche nach innerem Halt unterschiedliche Wege einschlagen – mit tiefgreifenden Auswirkungen. Beide kennen sich aus ihrer Jugend in Mannheim und treffen 1942 während des Nazi-Regimes im Konzentrationslager [...]
Kritik

Niemandsland - Über die Zukunft einer verlassenen Stadt

Das Benjamin-Franklin-Village war über viele Jahrzehnte hinweg ein fester Bestandteil der Stadt Mannheim, eine Stadt in der Stadt, die dennoch gleichzeitig etwas völlig anderes war – ein Stück USA mitten in der nordbadischen Metropole. Im Jahr 1947 gegründet war das Gelände eine der größten [...]