1992 von Giuseppe Gagliardi
1992 von Giuseppe Gagliardi
Kritik

1992 - Die Zukunft ist noch nicht geschrieben (Staffel 1)

“Hast du noch nie etwas Furchtbares getan?”, fragt der Werbefachmann Leonardo Notte (Stefano Accorsi) die Großunternehmer-Tochter Bibi Mainaghi (Tea Falco) zu Beginn des Finales der ersten Staffel von 1992. “Doch, immerzu”, erwidert die junge Frau, die sich innerhalb kurzer Zeit vom antriebslos […]
Kritik

A.C.A.B.: All Cops Are Bastards

Die Polizei – das ist das Thema unendlich vieler Cop-Filme und womöglich auch der Realität – ist immer im Nachteil. Denn ihr Wesen im demokratischen Rechtsstaat ist es ja gerade, in ihren Möglichkeiten und Freiheiten massiv begrenzt zu sein: argumentativ erhält sie ihre Macht ja nur per Ableitung […]
La Foresta di Ghiaccio - Trailer (OF)
Film

La Foresta di Ghiaccio

Ein junger Elektriker wird in ein abgelegenes italienisches Bergdorf geschickt, um das kleine […]
L'attesa - Trailer (OF)
Film

L'attesa

In einer isolierten Villa in Sizillien trifft Anna auf Jeanne, die Verlobte ihres Sohnes. Die […]
Für immer eins von Maria Sole Tognazzi
Für immer eins von Maria Sole Tognazzi
Kritik

Für immer eins

Natürlich, Plots wie dieser tauchen auf die eine oder andere Art immer wieder auf, wirklich […]