Dixie Egerickx

Filmstill zu Der geheime Garten (2020) von Marc Munden
Der geheime Garten (2020) von Marc Munden
Kritik

Der geheime Garten (2020)

Die Neuverfilmung von “Der geheime Garten” erzählt die Geschichte um das Waisenkind Mary, setzt es in ein anderes Licht, als das Agnieszka Holland 1993 getan hat, und entwirft eine magisch-bezaubernde Welt. Sehr passend, denn wer wünscht sich in diesen Zeiten nicht auch einen solchen Garten?
Bild zu Der geheime Garten von Marc Munden
Der geheime Garten von Marc Munden - Filmbild 1
Trailer des Tages

Der geheime Garten

Nach dem Tod ihrer Eltern wird die 10-jährige Mary (Dixie Egerickx) zu ihrem Onkel (Colin Firth […]