Dieter Pichler

Filmstill zu Born in Evin (2018)
Born in Evin (2018) von Maryam Zaree
Kritik

Born in Evin (2019)

Schauspielerin Maryam Zaree (z.B. im Berliner „ Tatort“ oder in „ 4 Blocks “) will ihrer Herkunft auf die Spur kommen: Denn ihre Mutter hat sie in politischer Haft im Iran geboren, in Evin, dem schlimmsten Gefängnis, das man sich vorstellen kann.
Filmstill zu Waldheims Walzer (2018)
Waldheims Walzer (2018) von Ruth Beckermann
Kritik

Waldheims Walzer (2018)

Ruth Beckermanns persönliches dokumentarisches Essay erinnert an ein innenpolitisches Erdbeben, das Österreich im Jahre 1986 erschütterte, als die NS-Vergangenheit von Kurt Waldheim bekannt wurde, der später zum Bundespräsidenten gewählt wurde.
Ulrich Seidl und die bösen Buben von Constantin Wulff
Ulrich Seidl und die bösen Buben von Constantin Wulff
Kritik

Ulrich Seidl und die bösen Buben

In der Exposition von Constantin Wulffs Dokumentarfilm Ulrich Seidl und die bösen Buben sehen [...]
In die Welt
In die Welt
Kritik

In die Welt

Wer es selbst einmal erlebt hat, der wird sich in diesem Film auf Anhieb wiedererkennen. Die [...]
Blick in den Abgrund von Barbara Eder
Blick in den Abgrund von Barbara Eder
Kritik

Blick in den Abgrund

Barbara Eder hat mit sechs Profilern und forensischen Psychologen gesprochen. Sie hat sie [...]
Das große Museum von Johannes Holzhausen
Das große Museum von Johannes Holzhausen
Kritik

Das große Museum

Eine der schönsten Entdeckungen des vergangenen Kinojahres war für mich Jem Cohens Film [...]
Ulrich Seidl - A Director at Work von Constantin Wulff
Ulrich Seidl - A Director at Work von Constantin Wulff
Film

Ulrich Seidl - A Director at Work

Der Dokumentarfilm „Ulrich Seidl — A Director at Work“ von Constantin Wulff verät vom Titel [...]
Wie die anderen von Constantin Wulff
Wie die anderen von Constantin Wulff
Kritik

Wie die anderen

„Alle fragen sich, warum ich so seltsam bin. Keiner weiß eine vernünftige Erklärung. (…) Ich [...]
Die Geträumten von Ruth Beckermann
Die Geträumten von Ruth Beckermann
Kritik

Die Geträumten

Die Geträumten von Ruth Beckermann ist ein Film über Sprache und Sprachlosigkeit. Wir sehen [...]
Die Dritte Option von Thomas Fürhapter
Die Dritte Option von Thomas Fürhapter
Film

Die Dritte Option

„Die Dritte Option“ setzt Einzelschicksale im Zeitalter von Pränataldiagnostik und Biopolitik [...]