Didier Bezace

Jeunesse von Justine Malle
Jeunesse von Justine Malle
Film

Jeunesse

Juliette ist 20 als sie sich erstmals ernsthaft verliebt. Gleichzeitig beginnt ihr Vater die ersten Symptome einer merkwürdigen Krankheit zu zeigen. Der Film der Regisseurin Justine Malle, Tochter des Regisseurs Louis Malle, zeigt starke autobiographische Züge.
Kritik

Quai d'Orsay

In eine völlig andere, bislang für sein Werk eher untypische Richtung geht der französische Filmveteran Bertrand Tavernier und überrascht damit gewaltig. Der Regisseur Baujahr 1941 ist ja eher bekannt für seine überbordenden und sehr französischen Historienfilme. Das mag man gar nicht glauben, [...]
Sex für Fortgeschrittene - Trailer (deutsch)
Film

Sex für Fortgeschrittene

Die Journalistin Emma ist sowohl im Beruf als auch im Privatleben eine absolute [...]