Diane Lane

Diane Lane

Seit ihrem 13. Lebensjahr ist Diane Lane ein Star: Ihr Debüt in A Little Romance(1979) brachte sie aufs Cover des Time-Magazins. Seitdem hat sie sich zu einer der angesehensten Schauspielerinnen ihrer Generation entwickelt. Ihr Porträt einer Ehebrecherin in Adrian Lynes Unfaithful(2002, Untreu) brachte ihr nicht nur Kritikerlob, sondern auch eine Oscar-Nominierung ein und vereinte sie wieder mit Richard Gere, mit dem sie bereits in The Cotton Club(1984) gespielt hatte. Peter Travers schrieb über ihren Part in Unfaithful im Rolling Stone: "Diane Lane ist eine Naturgewalt."

Zuvor hatte sie, zusammen mit Mark Wahlberg und George Clooney, den Kampf gegen die Naturgewalten aufnehmen müssen in dem Boxoffice-Hit The Perfect Storm (2000, Der Sturm). Ihre Darstellung in A Walk On The Moon (1999) brachte ihr neben hervorragenden Kritiken auch einen Spirit Award als Beste Schauspielerin ein.

Im Fernsehen war Lane als Stella neben Alec Baldwin als Stanley und Jessica Lang als Blanche in A Streetcar Named Desire zu sehen und wurde für Lonesome Dove mit einer Emmy-Nominierung belohnt. In der Miniserie The Oldest Living Confederate Widow Tells All stellte sie die Titelfigur vom Teenie-Alter bis in deren Sechziger dar.

Die Tochter des Schauspiellehrers Burt Lane und der Sängerin Colleen Farrington wurde am 22. Januar 1965 in New York City geboren und war bereits mit sechs eine professionelle Schauspielerin. Dem Aufruf für Kinderdarsteller am La MaMa Experimental Theatre folgend, wurde sie in Andrei Serbians Medea-Fassung besetzt und spielte in den nächsten fünf Jahren in seinen Produktionen Electra, The Trojan Women, The Good Woman of Szechuan und As You Like it. Nach ihrem Auftritt in Joseph Papps The Cherry Orchard Inszenierung wurde sie von Regisseur George Roy Hill für ihr Filmdebüt an der Seite von Sir Laurence Olivier in A Little Romance 1979 entdeckt.

Meilensteine in ihrer langen und vielseitigen Karriere sind ihre Filme mit Francis Ford Coppola - The Outsiders (1983), Rumble Fish (1983) und The Cotton Club (1984) - und ihr Porträt der Schauspielerin Paulette Goddard in Chaplin (1992) unter der Regie von Sir Richard Attenborough.

Filmographie - Diane Lane (Auswahl)

2010
Secretariat (Regie: Randall Wallace)

2008
Nights in Rodanthe (Das Lächeln der Sterne, Regie: George C. Wolfe)
Jumper (Regie: Doug Liman)
Untraceable (Regie: Gregory Hoblit)

2007
Killshot (Regie: John Madden)

2006
Hollywoodland (Die Hollywood-Verschwörung, Regie: Allen Coulter)

2005
Must Love Dogs (Frau mit Hund sucht ... Mann mit Herz, Regie: Gary David Goldberg)
Fierce People (Regie: Griffin Dunne)

2003
Under the Tuscan Sun (Unter der Sonne der Toskana, Regie: Audrey Wells)

2002
Unfaithful (Untreu, Regie: Adrian Lyne)

2001
The Glass House (Regie: Daniel Sackheim)
Hard Ball (Hardball, Regie: Brian Robbins)

2000
The Perfect Storm (Der Sturm, Regie: Wolfgang Petersen)
The Virginian (TV) (Regie: Bill Pullman)
My Dog Skip (Regie: Jay Russell)

1999
A Walk on the Moon (Regie: Tony Goldwyn)

1998
Grace & Glorie (TV) (Regie: Arthur Allan Seidelman)
Gunshy (Regie: Jeff Celentano)

1995
Judge Dredd (Regie: Danny Cannon)

1994
Oldest Living Confederate Widow Tells All (TV) (Regie: Ken Cameron)

1993
Indian Summer (Regie: Mike Binder)

1992
Chaplin (Regie: Richard Attenborough)

1984
The Cotton Club (Cotton Club, Regie: Francis Ford Coppola)

1983
Rumble Fish (Regie: Francis Ford Coppola)
The Outsiders (Regie: Francis Ford Coppola)

1979
A Little Romance (Regie: George Roy Hill)
Bild zu The Romanoffs von Matthew Weiner
The Romanoffs von Matthew Weiner - Bild 1
Film

The Romanoffs (TV-Serie, 2018)

Die für Amazon Prime realisierte Serie "The Romanoffs" stammt aus der Feder von Matthew Weiner, dem Schöpfer von "Mad Men", der hier auch Regie führt. Die Serie erzählt in acht Teilen von Menschen, die daran glauben, Nachfahren der einstigen russischen Zarenfamilie Romanoff zu sein.
Bild zu Serenity von Steven Knight
Serenity von Steven Knight - Filmbild 1
Film

Im Netz der Versuchung (2019)

Der in der Karibik lebende Kapitän eines Fischerbootes wird von seiner Vergangenheit eingeholt. Und dadurch zeigt sich, dass sein jetziges Leben nicht das ist, was es scheint.
Mark Felt: The Man Who Brought Down the White House
Mark Felt: The Man Who Brought Down the White House
Kritik

The Secret Man (2017)

Dem FBI hat Mark Felt (Liam Neeson) sein Leben verschrieben. Er ist überzeugt davon, dass das [...]
Francis Ford Coppola Collection
Francis Ford Coppola Collection
Kritik

Francis Ford Coppola Collection

Gilt er auch als einer der ganz großen Filmemacher der Gegenwart und hat er das [...]
Straßen in Flammen von Walter Hill
Straßen in Flammen von Walter Hill
Kritik

Straßen in Flammen (Blu-ray)

1984 war Walter Hill endlich soweit, die toughe-Jungs-Schublade etwas weiter zu öffnen und [...]
Weg in die Wildnis von Simon Wincer
Weg in die Wildnis von Simon Wincer
Kritik

Weg in die Wildnis

Fast 25 Jahre sind vergangen, seit Larry McMurtrys Pulitzerpreisgekrönter Roman Lonesome Dove [...]
The Outsiders von Francis Ford Coppola
The Outsiders von Francis Ford Coppola
Kritik

The Outsiders

Mit gerade eimal sechzehn Jahren schrieb die US-amerikanische Schriftstellerin Susan Eloise [...]
Kritik

Killshot

Im Zuge des mächtigen Comebacks Mickey Rourkes, wurde ein Film aus den Giftschränken [...]
Indian Summer - DVD-Cover
Indian Summer - DVD-Cover
Kritik

Indian Summer

Manchmal ist einem das Glück doch hold: Der Rezensent muss schmerzlich zugeben, dass er nicht [...]
Jumper von Doug Liman
Jumper von Doug Liman
Kritik

Jumper (Steelbook - BluRay)

Die Gabe, sich mühelos durch Grenzen von Zeit und Raum zu bewegen und durch reinen Antrieb [...]
Frau mit Hund sucht Mann mit Herz - DVD-Cover
Frau mit Hund sucht Mann mit Herz - DVD-Cover
Kritik

Frau mit Hund sucht … Mann mit Herz

Die Scheidungsrate liegt so hoch wie noch nie – allein in Deutschland endet derzeit fast jede [...]
Die Hollywood-Verschwörung / Hollywoodland von Allen Coulter
Die Hollywood-Verschwörung / Hollywoodland von Allen Coulter
Kritik

Die Hollywood-Verschwörung

Als am frühen Morgen des 16. Juni 1959 George Bessolo Reeves (Ben Affleck) von einem [...]
Untraceable von Gregory Hoblit
Untraceable von Gregory Hoblit
Kritik

Untraceable

Schaulust und Schadenfreude treiben im Internet und im Fernsehen gefährliche Blüten - von [...]
Film

Das Lächeln der Sterne

Film basierend auf dem gleichnamigen Roman von Nicholas Sparks: In einem kleinen, abgelegenen [...]
Secretariat - Ein Pferd wird zur Legende von Randall Wallace
Secretariat - Ein Pferd wird zur Legende von Randall Wallace
Kritik

Secretariat - Ein Pferd wird zur Legende

Die Geschichte des großen Siegers beginnt mit einer Niederlage. Beim Münzwurf um ein [...]
Film

Judge Dredd

Man schreibt das dritte Jahrtausend. Nukleare Kriege und ökologische Katastrophen haben die [...]
Man of Steel von Zack Snyder
Man of Steel von Zack Snyder
Kritik

Man of Steel

Er ist nahezu unverwundbar und auch übermenschlich stark, solange er nicht auf Kryptonit beißt. [...]
Film

Every Secret Thing

Sieben Jahre saßen zwei Mädchen für den Mord an einem kleinen Kind im Gefängnis. Als junge [...]
Trumbo von Jay Roach
Trumbo von Jay Roach
Kritik

Trumbo (2015)

In den späten 1940er Jahren, kurz nach Ende des Zweiten Weltkrieges, änderte sich das [...]
Kritik

Cotton Club

Um den legendären New Yorker Cotton Club , der zunächst als Club Deluxe 1920 in Harlem [...]
Paris kann warten von Eleanor Coppola
Paris kann warten von Eleanor Coppola
Kritik

Paris kann warten

Nach diversen dokumentarischen Arbeiten – unter anderem dem Apocalypse Now -Bericht Hearts of [...]