Devid Striesow

Filmstill zu Die Wunderübung (2018)
Die Wunderübung (2018) von Michael Kreihsl
Kritik

Die Wunderübung (2018)

Männer und Frauen passen einfach nicht zusammen – was Loriot schon wusste, füllen Devid Striesow und Aglaia Szyszkowitz mit Leben, wenn sie sich in der Paartherapie fetzen. Eine Sitzung von anderthalb Stunden, filmisch in Echtzeit erzählt: zum Fremdschämen und Wiedererkennen.
Simpel von Markus Goller
Simpel von Markus Goller
Kritik

Simpel (2017)

Ben (Frederick Lau) hat schon immer auf seinen kleinen Bruder aufgepasst, so wie auch jetzt noch, obwohl Barnabas, genannt Simpel (David Kross), 22 Jahre alt ist. Als die Mutter ihrer Krebserkrankung erliegt, bemüht sich Ben um das Sorgerecht für den geistig behinderten Bruder. Doch Vater David (Dev [...]
Licht von Barbara Albert
Licht von Barbara Albert
Kritik

Licht (2017)

Zu Beginn sehen wir verschwommene, rätselhafte Bilder. Zu hören ist ein virtuoses Spiel, welche [...]
Kritik

Blaubeerblau

"Fritte" wurde Fritjof (Devid Striesow) in der Schule immer genannt, heute spötteln die Freunde [...]
Die Boxerin - DVD
Die Boxerin - DVD
Kritik

Die Boxerin

Sie ist das minimalisierte "Million-Dollar-Baby" aus Brandenburg, irgendwo aus der dörflichen T [...]
Der Rote Kakadu: Wolle, Siggi und Luise
Der Rote Kakadu: Wolle, Siggi und Luise
Kritik

Der Rote Kakadu

Im April 1961 ist die Welt im real existierenden Sozialismus noch in Ordnung. Der junge und etw [...]
Falscher Bekenner von Christoph Hochhäusler: Armin (Constantin von Jaschenoff)
Falscher Bekenner von Christoph Hochhäusler: Armin (Constantin von Jaschenoff)
Kritik

Falscher Bekenner

Armin (Constantin von Jaschenoff) ist achtzehn Jahre alt und hat gerade die Realschule hinter s [...]
Eden von Michael Hofmann
Eden von Michael Hofmann
Kritik

Eden

\"Mit der Entdeckung des Kochens begann die Entwicklung des Steinzeitmenschen zum Homo Sapiens. [...]
Die Fälscher von Stefan Ruzowitzky
Die Fälscher von Stefan Ruzowitzky
Kritik

Die Fälscher

Sally Sorowitsch (Karl Markovics) ist ein Gauner, wie er im Buche steht. Im Berlin der dreißige [...]
Yella von Christian Petzold
Yella von Christian Petzold
Kritik

Yella

Ohne Zweifel zählt Christian Petzold zu den interessantesten, unkonventionellsten und kontrover [...]
Valerie von Birgit Möller
Valerie von Birgit Möller
Kritik

Valerie (2006)

Eine junge, zierliche Frau fährt lässig mit ihrem alten Jaguar vor dem Grand Hyatt am Potsdamer [...]
Bis zum Ellenbogen von Justus von Dohnányi
Bis zum Ellenbogen von Justus von Dohnányi
Kritik

Bis zum Ellenbogen

Man nehme einen waghalsigen, neunmalklugen Jung-Unternehmer und einen deprimierten, schmarotzen [...]
Das Herz ist ein dunkler Wald von Nicolette Krebitz
Das Herz ist ein dunkler Wald von Nicolette Krebitz
Kritik

Das Herz ist ein dunkler Wald

Das Herz ist nicht nur ein dunkler Wald, sondern auch eine miese Gegend, wie der Schriftsteller [...]
So glücklich war ich noch nie
So glücklich war ich noch nie
Kritik

So glücklich war ich noch nie

Was ist ein Hochstapler? Einer, der sich in Sekundenschnelle vom gebeutelten Underdog in einen [...]
This is Love
This is Love
Kritik

This is Love

Solche Verhörszenen gibt es selten im Kino: Der Verdächtige wird zum Komplizen, der Befragte dr [...]
12 Meter ohne Kopf von Sven Taddicken
12 Meter ohne Kopf von Sven Taddicken
Film

12 Meter ohne Kopf

Den berüchtigten Seeräubern und besten Freunden Klaus Störtebeker und Gödeke Michels ist die so [...]
Résiste! – Aufstand der Praktikanten
Résiste! – Aufstand der Praktikanten
Kritik

Résiste - Aufstand der Praktikanten

Früher sollten Praktika einmal dazu dienen, Erfahrungen in einem künftigen Berufsfeld zu sammel [...]
Henri 4 von Jo Baier
Henri 4 von Jo Baier
Kritik

Henri 4

Eines der großen Werke der Literaturgeschichte als Vorlage, eine renommierte Produzentin wie Re [...]
Drei von Tom Tykwer
Drei von Tom Tykwer
Kritik

Drei

Es hat etwas gedauert, bis Tom Tykwer wieder einen deutschen Film gedreht hat. Zuvor hat sich d [...]
Fraktus von Lars Jessen
Fraktus von Lars Jessen
Kritik

Fraktus

Die Zeitzeugen sind sich einig, und auch einige jüngere, geschichtsbewusste Musiker wissen Besc [...]
Kritik

Transpapa

Die Pubertät ist die Zeit, in der sich Rollen, konkreter: Erwachsenenrollen, herausbilden. Dami [...]
Sputnik von Markus Dietrich
Sputnik von Markus Dietrich
Kritik

Sputnik

Wir warten ja noch auf den großen deutschen Wenderoman, auf den Film schließlich, der dieses se [...]
Das radikal Böse von Stefan Ruzowitzky
Das radikal Böse von Stefan Ruzowitzky
Kritik

Das radikal Böse

Junge Männer in Uniformen im Wald, beim Fußballspiel, beim Strammstehen, beim Baden – es sind f [...]
Zeit der Kannibalen von Johannes Naber
Zeit der Kannibalen von Johannes Naber
Kritik

Zeit der Kannibalen

Klötze aus Pappmaché, die rudimentär eine Stadt darstellen sollen; eine Sonne, die zu Anfang an [...]
Traumland von Petra Volpe
Traumland von Petra Volpe
Kritik

Traumland

Österreichische Regisseure wie Michael Haneke oder Götz Spielmann zeigen gerne, dass in ihrer p [...]
Wir sind jung. Wir sind stark. von Burhan Qurbani
Wir sind jung. Wir sind stark. von Burhan Qurbani
Kritik

Wir sind jung. Wir sind stark.

Wenn in einer der ersten Szenen die Kamera um einen abgestellten VW-Bus kreist, durch die Luft [...]
Kafkas Der Bau von Jochen Alexander Freydank
Kafkas Der Bau von Jochen Alexander Freydank
Kritik

Kafkas Der Bau

Taschenlampen leuchten im Dunkeln, die Lichter bewegen sich suchend durch einen unterirdischen [...]
Nichts passiert von Micha Lewinsky
Nichts passiert von Micha Lewinsky
Kritik

Nichts passiert

Der Spruch "Nichts passiert!" ist meistens ein Ausdruck von Erleichterung: Es ist ja alles noch [...]
Ich bin dann mal weg von Julia von Heinz
Ich bin dann mal weg von Julia von Heinz
Kritik

Ich bin dann mal weg

Dem Reiz des Bestsellers können sich Produzenten nur selten entziehen. Was in Buchform funktion [...]
Vorwärts immer! von Franziska Meletzky
Vorwärts immer! von Franziska Meletzky
Kritik

Vorwärts immer!

Ostalgie einmal anders: Regisseurin Franziska Meletzky wirft in Vorwärts immer! einen komödiant [...]
Mit Spielen versucht der Coach, das Paar zu lockern: Striesow, Steinhauer, Szyszkowitz in "Die Wunderübung"
Trailer des Tages

Eine Ehe auf dem Prüfstand

Daniel Glattauers Theaterhit Die Wunderübung kommt nun auch ins Kino — unter der Regie von Mich [...]