Daniel Hoesl

Filmstill zu Blutsauger (2021) von Julian Radlmaier
Blutsauger (2021) von Julian Radlmaier
Kritik

Blutsauger (2021)

Irgendwo auf einem herrschaftlichen Anwesen im Baltikum treffen ein flüchtiger russischer Baron, der gar keiner ist, und eine nach Blut dürstende Adelige aufeinander und geraten in einen Strudel gegenseitiger Abhängigkeiten, während das werktätige Volk auf dem Felde sich der Marx-Lektüre hingibt.
"Davos" von Daniel Hoesl und Julia Niemann
"Davos" von Daniel Hoesl und Julia Niemann
Kritik

Davos (2020)

Davos in den Schweizer Alpen: Künstlerischer Sehnsuchts- und medizinischer Erholungsort. Was passiert während des jährlichen „Weltwirtschaftsforums“ in und abseits der Hauptpromenade? Welche Menschen zieht es hierin und welche werden verdrängt? Davos – eine dokumentarische Topografie des Kultortes.