Cyrill Renaud

Film

Un p'tit gars de Ménilmontant

Nach 15 Jahren im Gefängnis kehrt Jo (Olivier Marchal) in sein altes Viertel zurück, um seinen angestammten Platz wieder einzunehmen. Doch die Zeiten und die Spielregeln haben sich geändert.
Wohne Lieber Ungewöhnlich
Wohne Lieber Ungewöhnlich
Kritik

Wohne lieber ungewöhnlich (2017)

Das Patchworkfamilien-Konzept im Komödiengewand: Ein 13-Jähriger ist von 4 (Halb-)Geschwistern, 2 Cousinen und 8 Erziehungsberechtigten umgeben – und entwirft einen unkonventionellen Wohn-Plan.