COVID-19

Filmstill zu Die Welt jenseits der Stille (2021) von Manuel Fenn
Die Welt jenseits der Stille (2021) von Manuel Fenn
Kritik

Die Welt jenseits der Stille (2021)

Das erste Jahr der Corona-Pandemie lässt sich nun auch in einem Dokumentarfilm reflektieren, der an zwölf verschiedenen Orten auf der Welt gedreht wurde. Im Zentrum stehen einzelne Personen und Familien, die jäh auf sich selbst zurückgeworfen sind und sich neuen Halt zu geben versuchen.
Filmstill zu Die Welt jenseits der Stille (2021) von Manuel Fenn
Die Welt jenseits der Stille (2021) von Manuel Fenn
Trailer des Tages

Die Welt jenseits der Stille

Verlassene Straßen und leere Supermarktregale waren im letzten Jahr um diese Zeit die Eindrücke […]