Cornelia Grünberg

Vierzehn von Cornelia Grünberg
Vierzehn von Cornelia Grünberg
Kritik

Vierzehn

Die Naivität dieser Frage muss man Fabienne in ihrer Situation wohl einfach lassen, wird sie doch ungewollt Mutter – mit ihren noch deutlich teenagergrünen 14 Jahren. Die Art und Weise allerdings, wie gerade sie einen rasanten Entwicklungs- und Reifeprozess durchläuft, vom mutwillig ihre Umwelt [...]
Achtzehn von Cornelia Grünberg
Achtzehn von Cornelia Grünberg
Kritik

Achtzehn - Wagnis Leben

In vier Jahren kann eine ganze Menge passieren – und genau das ist auch der Ausgangspunkt des zweiten Teils der auf insgesamt 14 Jahre angelegten Langzeitbeobachtung, die die Filmemacherin Cornelia Grünberg unternommen hat. Vor vier Jahren, in Vierzehn – Erwachsen in neun Monaten , hatten ihre [...]