Claudius Pläging

Filmstill zu Der Vorname (2018)
Der Vorname (2018) von Sönke Wortmann
Kritik

Der Vorname (2018)

Stephan und Elisabeth laden in ihr Bonner Haus Gäste zum Essen ein. Nach anfänglicher Harmonie nimmt der Abend eine desaströse Wendung. Und alles nur wegen eines blöden Vornamens.