Christoph Letkowski

Filmstill zu Ein nasser Hund (2020) von Damir Lukacevic
Ein nasser Hund (2020) von Damir Lukacevic
Kritik

Ein nasser Hund (2020)

In der Romanverfilmung „Ein nasser Hund“ verleugnet der Sohn iranischer Geflüchteter seine jüdischen Wurzeln, um Teil einer Gang zu werden. Daraus entsteht ein bemerkenswertes Stück Jugendkino.
Mängelexemplar von Laura Lackmann
Mängelexemplar von Laura Lackmann
Kritik

Mängelexemplar (2016)

Eine Frau rennt durch die Straßen, auf dem Rücken ein Kind, das sich so fest an sie klammert, dass sie kaum Luft bekommt. Das Kind zetert und zerrt, will einfach nicht loslassen, sich nicht abschütteln lassen. Also läuft die Frau auf die Brücke und wirft das Kind mit einem schwungvollen Ruck ins […]