Chris Squires

Bis später, Max / Love comes lately von Jan Schütte
Bis später, Max / Love comes lately von Jan Schütte
Kritik

Bis später, Max

Sensible Figurenzeichnungen waren schon immer die große Stärke von Jan Schütte. Unvergessen ist sein Spielfilmdebüt Drachenfutter aus dem Jahr 1987. Jetzt hat er ein beeindruckend präzises Porträt eines alternden Schiftstellers entworfen.
Film

The Ganzfeld Haunting

Fünf Psychologiestudenten versuchen mit Hilfe des Ganzfeld-Experiments die Gedankenübertragung möglich zu machen und zu beweisen. Bei ihren Versuchen erwecken sie den Geist eines Mädchens, das vor vielen Jahren ermordet wurde, zu neuem Leben. Es hat sich geschworen, solange zu töten, bis die seine [...]
Helicopter Mom - Trailer (englisch)
Film

Helicopter Mom

Helikopter-Mütter sind auf dem Vormarsch. Immer mehr dieser übereifrigen Exemplare ziehen [...]