Ruinen
Ruinen von Carter Smith
Film

Ruinen

Eigentlich sollte es ein hübscher Ausflug zu den Ruinen einer ehemaligen Maya-Kultstätte werden. Doch der Besuch entpuptt sich als der Anfang eines Albtraums.
Kritik

Jamie Marks Is Dead

Jamie Marks Is Dead ist eine Adaption des Christopher-Barzak-Romans One for Sorrow (2007); für Drehbuch und Regie zeichnet der als Modefotograf bekannte Carter Smith verantwortlich. Dessen Langfilmdebüt Ruinen aus dem Jahre 2008 war ein solides Horrorwerk – der Nachfolger ist nun weitaus mehr als […]